Oberschule Markranstädt

Berufsorientierung – ein wichtiger Planungsschritt

Tag der offenen Tür am 16.03.2024 an den Sozial- bzw. Pflegeschulen des VMKB e.V.

Am 16.03.2024 ist es wieder so weit: Die Fachschule sowie die Berufsfachschulen des VMKB e.V. öffnen in der Zeit von 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr ihre Türen und informieren zu ihren Ausbildungsberufen in den Bereichen Pflegefachkraft, Krankenpflege, Sozialassistenz bzw. Erziehung.

Tag der offenen Tür 2024


Für Schülerinnen und Schüler die sich für eine Berufsausbildung im Gesundheitswesen interessieren, gibt es am

Sonnabend, dem 23.03.2024,

in der Zeit von 09:00 bis 12:00 Uhr einen

Tag der offenen Tür

an der Medizinischen Berufsfachschule des Städtischen Klinikums Dresden.

Lernende und Lehrende werden am Beispiel der „Begleitung eines Patienten mit einer Unterarmfraktur durch das Krankenhaus“ die Berufsbilder

  • Medizinische Technologie für Laboratoriumsanalytik
  • Medizinische Technologie für Radiologie
  • Medizinische Technologie für Funktionsdiagnostik
  • Operationstechnische Assistenz
  • Pflegefachfrau/Pflegefachmann
  • Krankenpflegehilfe

vorstellen.

Nähere Informationen befinden sich im folgenden Flyer

TdoT-27-3-24


Lehrer für Berufsorientierung

zu Fragen der Berufsorientierung werden folgende Lehrer unserer Schule gerne weiterhelfen:

Frau Schindler, Herr Elter und Frau Frommann

Berufsberatung der Agentur für Arbeit Borna

Dein Berufsberater vor Ort
Herr Havenstein
Hotline: 0800 4 5555 00 (Dieser Anruf ist gebührenfrei!)
E-Mail: Yves.Havenstein@arbeitsagentur.de

Berufsorientierung und Hilfe bei Bewerbungen durch die Berufseinstiegsbegleitung

Die Berufseinstiegsbegleitung beinhaltet Maßnahmen zur individuellen Begleitung und Unterstützung Jugendlicher.
Die Förderung richtet sich an Jugendliche, die voraussichtlich Schwierigkeiten haben werden, den Hauptschulabschluss der Oberschule zu erreichen und/ oder den Übergang in eine Berufsausbildung selbst nicht bewältigen.

Die Berufseinstiegsbegleitung hilft:

» beim Finden eines passenden Praktikums und eines passenden realistischen Ausbildungsberufes
» bei der Ausbildungsstellensuche und Bewerbung
» bei der Bewältigung der Ausbildung im ersten halben Jahr

Sie betreut die Jugendlichen persönlich, analysiert Stärken bzw. Schwächen und motiviert die Jugendlichen den Weg in den Beruf zu schaffen und gesteckte Ziele aus eigener Kraft zu erreichen. Mit Blick auf die angestrebten Ziele arbeitet sie mit der Schulleitung, den Lehrern, Schulsozialpädagogen, sowie den Berufsberatern der Agentur für Arbeit zusammen.

Kontakt zur Berufseinstiegsbegleitung:

Fortbildungsakademie der Wirtschaft (FAW) gGmbH
Akademie Leipzig

Matthias Geuther
Außenstelle Borna
Wettinstraße 7
04552 Borna

Telefon: 0151 26630660
matthias.geuther@faw.de

www.faw-leipzig.de